Der ICU-Kommunikations-Kurs

Home Miteinander fördern Der ICU-Kommunikations-Kurs

Der ICU Kommunikationskurs - speziell für KMUs

Was bringt der ICU Kurs?

Bei uns klappt die Kommunikation nicht„. Wenn Sie diesen Spruch kennen, dann wissen Sie: Hier müssten Sie eigentlich etwas tun! Denn wenn die Kommunikation klappt, haben Sie ein besseres Betriebsklima, motiviertere Mitarbeiter, stärkere Kundenbindung, höhere Qualität, weniger Konflikte und ein respektvolleres Miteinander. Ihre Mitarbeiter ziehen wieder an einem Strang. Ihr Erfolg steigt merklich.

Selbst wenn alles im Unternehmen optimiert wurde… wenn die Kommunikation nicht klappt, schmälert dies den Erfolg.
Anabel Schröder

Was ist der ICU Kurs?

Ein strukturiertes, modulares Verfahren, ein Lehrkurs, zur Verbesserung der Verständigung und Kommunikation im Unternehmen.

Ganz einfach: Ihre Mitarbeiter erhalten an 4 Terminen jeweils einen 4 stündigen Kurs… mit Checklisten, Selbsttest, umfassendes Nachschlagheft, Übungen, Videoanalyse, individuelles Coaching und zum Abschluss ein Zertifikat „ICU Communication Expert“. Danach sind sie klarer in ihrer Kommunikation, konfliktfähiger, wertschätzender im Umgang mit anderen und verstehen sich besser…. und arbeiten mehr miteinander denn gegeneinander.

Die Module können Sie auch einzeln buchen!

Zertifikat ICU Kopie

Was beduetet ICU?

ICU ist Englisch und bedeutet „Improving Communication and Understanding“. Gleichzeitig bedeutet es „I see you“, also „ich sehe Dich“. Und das soll ja optimalerweise so sein: Dass Mitarbeiter und Führungskräfte sich gegenseitig „sehen“ und respektieren.

Zielgruppe

Der Kurs ist auf KMUs ausgerichtet – für ein Team oder für den gesamten Betrieb – Auszubildende, Angestellte, Teamleiter, Führungskräfte…

Was verlieren Sie, wenn Sie den Kurs nicht belegen?

Sie verlieren

ca. 20.000€ pro Jahr pro Mitarbeiter. In einer Studie (2009) wurde belegt, dass der Produktivitätsverlust durch mangelhafte Kommunikation enorm hoch ist. Moderne Unternehmen betrachten Kommunikation daher heute als eines der wichtigsten Kompetenzen überhaupt !!

Überprüfen Sie: Ist der ICU Kurs das Richtige für Sie?

  • Kann Ihre Kunden-Kommunikation noch verbessert werden?
  • Sollten Ihre Mitarbeiter ihre Konflikte selbst konstruktiv lösen können?
  • Sollen Ihre Führungskräfte modern führen, Beziehung aufbauen, Mitarbeiter halten, loben und klare Anweisungen geben können?
  • Sollen sich Ihre Mitarbeiter untereinander besser verstehen?
  • Kommen Ihre Mitarbeiter aus unterschiedlichen Kulturen und sollen sie ein besseres Verständnis füreinander kriegen?
  • Sollen Ihre Mitarbeiter an einem Strang ziehen?
  • Möchten Sie einen Wettbewerbsvorsprung durch effektive Kommunikation haben?
  • Wenn Sie mindestens 5 Mal „JA“ gesagt haben, dann ist der ICU-Kommunikations-Kurs der richtige für Ihr Team/Unternehmen!
Was ist, wenn ich in die Kommunikation meiner Mitarbeiter investiere… und dann kündigen diese und gehen woanders hin?“

„Ja, aber stellen Sie sich vor, Sie investieren NICHT in die Kommunikation Ihrer Mitarbeiter, und sie bleiben!?!?!

von: Unbekannt

Ihr Gewinn / Ihr Nutzen:

  • Sie reduzieren Kosten: Durch den ICU Kommunikations-Kurs reduzieren Sie Doppelarbeiten, Unklarheiten, Missverständnisse, kulturelle Irritationen, Anfeindungen, Mobbing, Streit, Krankenquote.
  • Sie steigern Ihren Erfolg: Motiviertere Mitarbeiter, freundlichere Kundenansprachen, höhere Qualität und mehr Ideen und Verbesserungsvorschläge aus der Belegschaft. Durch effektivere Kommunikation erhalten Sie einen Wettbewerbsvorsprung!
  • Sie erhöhen Ihre Arbeitgeber-Attraktivität (für Fachkräfte und Auszubildende!) Mit dem ICU Kurs machen Sie deutlich, dass Ihnen die Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter, die Entwicklung ihrer Sozialkompetenzen und ein gutes Klima am Arbeitsplatz wichtig sind. Feedbackkultur erhöht die Zufriedenheit am Arbeitsplatz. Werden Sie dadurch attraktiver für neue Mitarbeiter, Azubis und Führungsnachwuchskräfte
  • Ihr Image wirkt moderner: Früher wurde Kommunikation im Beruf nur für Anweisungen und zielorientierte Verhaltensbeeinflussung genutzt. Heute dient Kommunikation dem leistungsfördernden Beziehungsaufbau. Moderne Unternehmen betrachten Kommunikation als eines der wichtigsten Instrumente!
  • Geringer zeitlicher Aufwand des Kurses: Hoher Wirkungsgrad durch modulares System: Vorab-Fragebogen, gefolgt von 4 Module á 4 Stunden, einem individuellen Coaching (30 Minuten) und ein Abschlussfragebogen zur Messung des Erfolges.
  • Nachhaltige Unterlagen: Die Kurs-Unterlagen sind auch Nachschlagewerk für später – darin finden Sie Übungen, Tipps und Ideen für effektive Kommunikation auch im Nachgang des Kurses.
  • Werden Sie und Ihr Team ICU – Communication Expert!

Passen wir zueinander?

Kurz zu mir: Ich bin Anabel Schröder, Dozentin an der Hochschule für Kommunikationspsychologie, Mediatorin und Seminarleiterin für verbale und nonverbale Kommunikation. Mehr über mich, meinen Hintergrund und mein Leben finden Sie hier.

Und wer sind Sie?

Mir ist es wichtig, dass nicht nur Sie von mir überzeugt sind, sondern ich auch überzeugt bin, dass der Kurs für Sie das richtige ist. Füllen Sie einfach dieses Bewerbungsformular aus und Sie erhalten von mir dann mehr Information, Preise, Bedingungen, Details.
Oder besuchen Sie den ICU Kennenlernkurs. Klicken Sie hier.

360anELbe

Welchen Schaden richtet schlechte Kommunikation an?

Mangelhafte Kommunikation führt zu:

Reibungsverlusten ● Doppelarbeiten ● Konflikten ● Missverständnissen ● Kunden-Unzufriedenheit ● interkulturellen Differenzen ● verhärteten Fronten ● Fluktuation ● erhöhtem Krankenstand ● innerer Kündigung ● falsch verstandenen Anweisungen ● Qualitätsverlusten

Wissenschaftliche Basis des Kurses

  • Studien belegen die Wichtigkeit von Kommunikation für erfolgreiche Unternehmen:

    Gallup Studie 2013: Nur 16% der Beschäftigten sind wirklich engagiert. Der Betrieb arbeitet also weit unter Höchstleistung. Unzufriedenheit, mangelndes Vertrauen in den Chef, schlechtes Betriebsklima sind Gründe. Das führt zu höheren Fehlzeiten und mangelhafter Qualität.

    Was hilft? Gute Führung, wertschätzende Kommunikation, Feedback-Kultur, interkulturelles Verständnis und Konfliktfähigkeit helfen, den Betrieb wettbewerbsfähiger zu machen und die Motivation zu steigern.

  • Kommunikationspsychologie als Grundlage:

    Entwicklerin des Kurses ist Anabel Schröder, Dozentin an der Hochschule Hannover für Kommunikationspsychologie, Autorin, Mediatorin und Kursleiterin, mit über 10 Jahren internationaler Erfahrung als Seminarleiterin für effektive Kommunikation in Konzernen, mittelständischen und kleinen Betrieben. Mehr über sie hier.

  • Wirksamkeit in der Realität erprobt:

    Referenzen und Zitate von Firmen, die Kommunikationskurse bei Anabel Schröder gebucht haben, finden Sie hier.

Inhalte des ICU-Kurses

Basierend auf Umfragen unter Geschäftsführern steigern Sie mit folgenden Inhalten Ihren Unternehmens-Erfolg:

Vorab
Modul 1
Modul 2
Coaching
Modul 3
Modul 4
5 für FK
Schluss

Vorab

Fragebogen und Selbsttest

Zur Standortbestimmung: Fragebogen zum Status-Quo und zur Zielermittlung. Wird per Mail vorab zugesandt.

Modul 1

1. Modul: Andere sind anders: Verständnis fördern

  • Charakterpsychologie, Typologie und Verständnis
  • Riemann Thomann Modell
  • Umgang mit kulturellen Unterschieden, CQD
  • Kommunikations-Management Grundlagen
  • Erste Hausaufgabe: Antreiber und Kommunikation

Dauer: 4 Stunden

Modul 2

2. Modul: Miteinander statt gegeneinander

  • Techniken der wertschätzenden Kommunikation
  • Deeskalationsmethoden
  • Konfliktkompetenz
  • Eisbergmodell, Bedürfnisse und Motive
  • Umgang mit Widerstand, mit Tätern, Opern und Nörglern
  • VFL Methode
  • Kommunikation mit Schnittstellen
  • Zweite Hausaufgabe
    Dauer: 4 Stunden

Coaching

Individuelles Coaching per Telefon, ca. 45 Minuten

  • Reflektion der Hausaufgabe
  • Reflektion eigener Themen
  • Dritte Hausaufgabe

Modul 3

3. Modul: Zeig Dich! Ihre Wirkung auf andere

  • Nonverbale Kommunikation
  • Auftritt und Wirkung
  • Standpunkt vertreten
  • Mit Hochstatus und Tiefstatus spielen
  • Grenzen setzen, sich durchsetzen
  • Gesprächsführung
  • Meetingkultur
  • Dritte Hausaufgabe

Mit Videoanalyse

Modul 4

4. Modul: Nimms persönlich!

  • Feedback-Kultur, Ressourcen orientiertes Feedback
  • Lob und Anerkennung
  • Selbst-Bewusstsein steigern
  • Rollenspiele/Übungen von schwierigen Gesprächen und Situationen. Anwenden der Kompetenzen aus Modulen 1-3

Übergabe Zertifikat

5 für FK

5. Modul nur für Führungskräfte

  • Kommunikation in Veränderungsprozessen (Change)
  • Schwierige Gespräche führen
  • Kritik und Feedback
  • Coaching Techniken für Führungskräfte
  • Mediation für Führungskräfte
  • Besondere Anforderungen an die Kommunikation von Führungskräften

Schluss

Schlusserhebung

  • Überprüfung Zielerreichungsgrad des Teilnehmers
  • Feedback zum Kurs
  • Alle Module auch einzeln buchbar. Auch auf Englisch.
Wäre es nicht schön, wenn Mitarbeiter sich so verstehen, dass sie an einem Strang ziehen, engagiert sind und Konflikte effektiv lösen? Geben Sie sich einen Ruck und testen Sie den Kurs!
Anabel Schröder

Geben Sie sich einen Ruck!

Verbessern Sie das Miteinander im Betrieb! Lernen Sie sich besser zu verstehen! Gewinnen Sie mit effektiver Kommunikation!

Kontaktieren Sie mich und Sie erhalten mehr Information, Preise, Bedingungen, Details.

Seit mehr als 10 Jahren biete ich Kurse und Workshops für kleine, mittlere und große Unternehmen an – in Deutschland, Österreich, Schweiz und England – auf Deutsch und auf Englisch.

Zahlreiche Firmen haben mir bereits vertraut und mir top Feedbacks gegeben. Einige Feedbacks finden Sie hier.

Kontaktieren Sie mich. Gerne bespreche ich mit ihnen Details, Kosten, Ablauf!

Oder besuchen Sie den ICU Kennenlernkurs. Klicken Sie hier.

Kontaktieren Sie mich
Mediation, Coaching, Kommunikation
Erfolgsgrafik