Category Archive for "Blog"

Malle1

Achtsam sein mit sich

Anabel Schroeder
3d rendering mannes mit Vogelkopf in bestürzter Haltung als Illustration im comic style

Ist Dein Chef ein bunter Vogel? (Teil II)

Anabel Schroeder

Ist Dein Chef ein bunter Vogel? Oder ein komischer Vogel? Oder ein Omega-Huhn? Letzten Blog hatte ich schon aufgezeigt, dass dein Chef Ähnlichkeiten zum Vogel hat. Es gibt aber noch viel mehr Parallelen! Zum Beispiel: (aus: Revierverhalten der Elster, by Michael Becker, 3/1999. Letzte Änderung: 3/1999.) „Das stärkste Vogel-Männchen mit dem schönsten Revier bekommt die attraktivste Partnerin.“ –> Der ranghöchste Chef erhält das schönste Büro … dieses hat die meisten Fenster und den plüschigsten Teppich sowie den größten Schreibtisch… und…

Ist Dein Chef ein Vogel

Der Chef ist auch nur ein Vogel!

Anabel Schroeder

Bgaaaap! gack!gack!gack! bgaaap! Ist dein Chef ein herrischer Vogel? Plustert er sich auf? Pickt auf anderen herum? Sitzt auf dem Ast und scheißt von oben herab? Piept‘s bei ihm? Oder ist er ein fürsorglicher Vogel? Singt er auch mal ein Loblied auf die Mitarbeiter? Nimmt er andere unter seine Fittiche? Sorgt er für eine angenehme Nest-Atmosphäre?! Ähnlichkeiten sind vorhanden! Zum Beispiel beim Revieranspruch. „Ein Vogel-Revier bezeichnet ein Gebiet, auf welches ein Vogel ANSPRUCH erhebt.“ –> Der Chef erhebt Anspruch auf…

Oh, guck mal, ein Tweet! 10 Tipps für mehr Konzentration

Anabel Schroeder

‚Cause nothing lasts forever Even cold November raaiiii – krrrrck … „Und nun: Die Kurznachrichten um halb zehn.“ Tja, vor zwanzig Jahren haben sie im Radio den Guns-N’-Roses-Klassiker noch die vollen 9 Minuten laufen lassen. Heute wird gnadenlos nach drei Minuten ausgeblendet. Filme werden auch immer rasanter geschnitten. Lange Dialoge mit nur einer Kameraeinstellung wie zu Zeiten Hitchcocks gibt es kaum mehr. Und die vorherrschenden Textarten, die Sie heute konsumieren, sind Kurztexte in Facebook und Twitter. Im Büro jagt eine…

Businesswoman with laptop bad news pop art retro style. The business and technology. Emotions and feelings. Office work

Weg da! – Wie Sie sich selbst aus dem Weg gehen

Anabel Schroeder

Was würden Sie tun, wenn Ihr Partner zu Ihnen meint: „Das schaffst du doch eh nicht!“ Oder Ihr Chef sagt Ihnen geradeaus ins Gesicht: „Sie sind Ihr Gehalt eigentlich gar nicht wert.“ Oder Sie brauchen Passfotos und der Fotograf ruft entsetzt: „Mein Gott, sind Sie hässlich!“ Ich vermute, Sie würden das nicht einfach auf sich beruhen lassen. Aber Tatsache ist, dass viele Menschen genau solche Sätze jeden Tag zu hören bekommen. Und das nicht von anderen Menschen, sondern von sich…

DAS HAT MIT DEM ALTER NICHTS ZU TUN

Anabel Schroeder

Ich wette, Sie kennen das Märchen von LoL und dem Bandwurm noch nicht! Es geht so: Es war einmal ein Brief vom Bandwurm… „Gemäß § 62 Abs. 1 Nr. 1a des Gesetzes über Naturschutz und Landschaftspflege (Bundesnaturschutzgesetz [BNatSchG] vom 25. März 2002, veröffentlicht im Bundesgesetzblatt Nr. 22 v. 03.04.2002, S. 1193 ff.) erteilen wir Ihnen nachträglich die Befreiung, entgegen den Verboten des § 42 Abs. 1, Nr. 1 BNatSchG ein Nest von gemäß Anlage 1 der Bundesartenschutzverordnung vom 18. September…

Perfektionismus mit Leichtigkeit

SIND SIE MR. PERFECT? MEHR LEICHTIGKEIT FÜR PERFEKTIONISTEN

Anabel Schroeder

„Schatz, du siehst super aus, jetzt lass uns gehen!“ „Aber meine Haare sitzen noch nicht perfekt.“ Und schon haben Sie den Start von Der König der Löwen – Das Musical in Hamburg verpasst. Und im Büro das Gleiche, nur in Grün: Lieber noch dreimal die Präsentation durchgehen, um sicher zu sein, dass keine Schreibfehler mehr drin sind. Das Angebot fünfmal überprüfen, bevor es verschickt wird. Die Zahlen nochmals durchrechnen – vorsichtshalber. Und sich besonders viel Zeit nehmen, damit Sie selbst…

Hilfe bei chronischer Aufschieberitis

MEINE MEDIZIN GEGEN CHRONISCHE AUFSCHIEBERITIS

Anabel Schroeder

Wer hat sich nicht schon einmal ertappt gefühlt mit … „Sicher haben Sie übersehen, dass Sie Ihre letzte Bestellung noch nicht bezahlt haben.“ „Ihr Kundenkonto weist seit längerer Zeit ein Minus auf. Bitte zahlen Sie die unten aufgeführten Rechnungsbetrag bis zum …“ „Wenn Sie den unten bezeichneten Rechnungsbetrag nicht umgehend ausgleichen, sehen wir uns gezwungen, den Mahngegenstand an ein Inkassounternehmen zu übergeben.“ Wer die Stufen des Mahnverfahrens aus dem Effeff kennt, für die Steuererklärung jedes Jahr wieder Verlängerung beantragt, Routinebriefe,…

Arbeitsbedingungen für Mitarbeiter

IHRE ZUKUNFT ALS ARBEITSKAMEL: EIN SELBSTTEST

Anabel Schroeder

Arbeitskamele haben keine Mitarbeitervertretung, keine Lobby und keine Rechte. Trotzdem arbeiten sie oft unter besseren Bedingungen als ein durchschnittlicher deutscher Angestellter. Wie steht’s denn bei Ihnen? Haben Sie schon den gehobenen Status eines Arbeitskamels oder kämpfen Sie noch darum? Im folgenden Selbsttest können Sie Ihre Arbeitsbedingungen überprüfen: Ein Arbeitskamel wird nicht permanent im Stall gehalten, denn es braucht Bewegung, frische Luft und Sonne, um gesund zu bleiben. Es muss seine Gelenke oft genug bewegen und die Muskulatur kräftig halten, um…

Wenn der Säbelzahntiger zuschlägt

LAMPENFIEBER – WENN DER SÄBELZAHNTIGER ZUSCHLÄGT

Anabel Schroeder

Ihnen schlackern die Knie, weil Sie einen Vortrag halten müssen? Sie haben Schweißausbrüche, denn Sie sollen im Meeting etwas präsentieren? Sobald Sie vor einer Gruppe etwas sagen, werden Sie hochrot und stammeln Unsinn? Nun, Ihr Körper spielt Ihnen da einen Streich. Ihre Situation ist: ACHTUNG! Ein Vortrag – ich könnte mich blamieren. Ihr Körper versteht: ACHTUNG! Ein Säbelzahntiger – renn um dein Leben. Bitte nehmen Sie Ihrem Körper das nicht übel. Seine Reaktion basiert auf Millionen Jahren genetisch überlieferter Erfahrung,…